WILLKOMMEN BEIM ELTERNVEREIN DER GTVS WULZENDORFSTRASSE

Das individuelle Recht der Eltern auf eigenständige Erziehung der Kinder ist in der österreichischen Verfassung verankert und im Schulgesetz festgehalten. Ergänzend dazu definiert das österreichische Schulunterrichtsgesetz Elternrechte im Rahmen der so genannten Schulpartnerschaft.

Diese Schulpartnerschaft bezeichnet die Zusammenarbeit von Eltern, Lehrer/innen und Schüler/innen. Wie jede Partnerschaft kann auch die Schul­partnerschaft nur dann gelingen, wenn sich alle Beteiligten einbringen, gut zusammenarbei­ten und gegenseitig respektieren. Nur eine gut gelebte Schulpartnerschaft kann die Schul­gemeinschaft stärken, die Innovationskraft der Schule verbessern und nachhaltig die Entwicklung der Schüler_Innen fördern. 

Im Interesse der bestmöglichen Erziehung und Förderung unserer Kinder sollten wir unsere Rechte genauso wie unsere Pflichten wahrnehmen, wozu auch die Mitsprache und die Mitarbeit in schulischen Belangen gehört. Das Instrument hierfür bildet der Elternverein.

Der Elternverein ist der freiwillige privatrechtliche Zusammenschluss von Erziehungsberechtigten der Kinder einer Schule und die älteste Form der Mitbestimmung von Eltern. Die Aufgaben der Elternvereine sind im Schul­unterrichtsgesetz, insbesondere im § 63 sowie in den Vereinsstatuten ge­regelt.

Unter anderem kann der EV der Schulleitung und dem Klassenlehrer Vorschläge, Wünsche und Beschwerden mitteilen, vernetzt Lehrer/innen, Schüler/innen und Eltern und sorgen für deren gute Kommunikation, fördert positive Erziehungseinflüsse, hilft mit eine Schulbiblio­thek zu errichten, arbeiten am Tag der offenen Tür mit, tritt gegen negative Einflüsse auf, unterstützt einzelne Schüler/innen finanziell oder leistet einen finanziellen Beitrag zur Schulausstattung oder Schulprojekten. D.h. die gesamten Mittel, Beiträge, Spenden und sonstige Einnahmen werden nur für Leistungen verwendet, welche vorrangig den Schüler/innen zu Gute kommt.

NEWS

Bestellformular für Schul-T-Shirts und Antragsformular für Unterstützung online!

Das Bestellformular für Schul-T-Shirts und das Antragsformular für Unterstützung durch den Elternverein finden Sie hier oder auch im Bereich Formulare, Service...

MITGLIEDSCHAFT

Der Elternverein steht allen Eltern und Erziehungsberechtigten offen. Die Mitgliedschaft im Elternverein ist freiwillig und mit der Zahlung eines Mitgliedsbeitrages verbunden. Mitglied unseres Elternvereins sind die Eltern und nicht die Kinder, daher ist der Beitrag bei mehreren Kindern nur anteilig zu bezahlen. 

Für das aktuelle Schuljahr 2020/21 beträgt der Mitgliedsbeitrag EUR 30,-.

VORSTAND 2020/21

Michael POSPICHAL

Vorsitzender

Silvia HALASEK

Stellvertretende Vorsitzende

Julia DELLA MEA

Schriftführerin

Angela BEIGLBÖCK

Stellvertretende Schriftführerin

Claudia SCHMID

Kassierin

Nicole PRIBEK

Stellvertretende Kassierin

WIE FINANZIERT SICH DER ELTERNVEREIN?

Der wesentliche Teil der Einnahmen sind die Mitgliedsbeiträge. Weitere Einnahmen werden aus Veranstaltungen oder Buffets beim Elternsprechtag oder am Tag der offenen Tür lukriert. Den größten Anteil hierbei bildet das jährliche Schulsommerfest.

Selbstverständlich wären diese Aktivitäten ohne Mithilfe der Eltern nicht möglich. Deshalb freuen wir uns, wenn möglichst viele Eltern uns unterstützen und aktiv im Elternverein mithelfen!

Außerdem sind wir stets für Sponsoring in Form von Sachspenden oder sonstigen finanziellen Zuwendungen dankbar.

 

Buffet im Schulhof beim Weihnachtsbazar (30.11.2019)

 

Wir wünschen uns eine gute Zusammenarbeit von Eltern, Elternverein, LehrerInnen, FreizeitpädagogInnen und Schulleitung um unseren Kindern ein angenehmes Schulklima für Wachstum, Weiterentwicklung und Bildung zu schaffen.

Bitte zögern Sie daher nicht, uns per Telefon, E-Mail oder Brief zu kontaktieren! Rechts im Windfang des Haupteingangs finden Sie das Schwarzes Brett des Elternvereins sowie das Postkästchen. 

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!